Neuer Austragungsort: JOYNEXT Arena

Zum Turnier-Portal

Stammgäste, neue Gesichter, gemeinsame Freude: Der 7. Pfeffermond Firmencup

Stammgäste, neue Gesichter, gemeinsame Freude: Der 7. Pfeffermond Firmencup


Der 1. Mai hat verschiedene Traditionen. Zuerst Tag der Arbeit. Und inzwischen in Dresden aber auch: Pfeffermond Firmencup im Tischtennis! Schon zum 7. Mal haben wir gestern einen sehr erfolgreichen Firmen-Tischtennis-Tag erlebt. Wie immer mit Freizeit-, B- und A-Turnier, fast 200 Tischtennisbegeisterten und etlichen Zuschauerinnen und Zuschauern.

Nachdem uns recht kurzfristig unsere bewährte Sporthalle in Tolkewitz aufgrund von Reparaturarbeiten abhanden gekommen war, konnten wir den Pfeffermond-Firmencup dieses Jahr in der Joynext-Arena (Ballsporthalle) austragen. Wenn auch etwas verwinkelt und auf dem großen Gelände nicht ganz einfach zu finden, waren 10 Uhr aber doch alle Teams spielbereit an ihren Tischen.

Im Übrigen sind wir weiterhin begeistert davon, dass wir schon Mitte Februar ein volles Feld hatten. Gerade einmal eineinhalb Monate nach Start der Anmeldung!

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto starteten alle ins Turnier und bekamen einen ersten Eindruck davon, wie die Tagesform sein würde. Über die Handys und an den beiden großen Bildschirmen konnten jeweils die aktuellen Ständen von Spielen und Gruppen mittels der von Pfeffermond progammierten Turniersoftware verfolgt werden und auch die nächsten Ansetzungen schon einmal vorgeplant werden.

Zwischen Spielpausen konnte sich im Cateringbereich bei Brötchen, Salat, Wienern, Kuchen und kühlen Getränken gestärkt werden.

Nach der Gruppenphase ging es – wie immer – für alle in die Platzierungsspiele. Dort wurden in allen Turnieren alle Plätze ausgespielt, damit die Teams wirklich auch das Maximum an Tischtennis am Tag erleben konnten. Beim Schlendern durch die Gänge und beim Beobachten der teils sehr intensiven Partien freut man sich Übrigens auch immer ganz besonders über viele bekannte Gesichter, die (fast) jedes Jahr wieder dabei sind!

Im Verlauf des Nachmittags spielten sich so dann alle Teams Runde für Runde bis zur „letzten“ Platzierungsrunde vor, die schließlich in den drei Finals der drei Turniere gipfelte. Die Podiumsplätze belegten beim 7. Pfeffermond-Firmencup schließlich:

Freizeit-Turnier
1. Leybold Dresden 1,
2. VW Motorenwerk Chemnitz 1,
3. Selbsthilfe 91 e. V.

B-Turnier
Fleischerei Wiedemann 2,
Hausdienstleistung Augst 2,
Felix-Schoeller GmbH & Co KG.

A-Turnier
1. Highvolt Prüftechnik GmbH,
2. DVB,
3. Landratsamt Pirna.

An dieser Stelle ist uns wichtig auch noch einmal allen unseren Sponsoren (namentlich) zu danken. Sie machen unser Turnier mit möglich, stellen Preise, unterstützen mit Technik, sind teils selbt begeistert am Turniertag dabei und helfen uns den Tag so gut zu gestalten, wie es nur geht.

Hauptsponsor: Pfeffermond.
Gold-Sponsoren: Born-2-Fly. Blackfire Medien GmbH. buki Apparel.
Silber-Sponsoren: TT-Center. tracetronic. AOK Plus. Schröder Systeme. Holzbau Lepski. Glasfoto.com. Robotron. Dresdner Eislöwen. S&V mobility Segway. Achat Hotels. Comödie. Vier Vogel Pils. Stückwerk. Hilton Dresden. Bluesky Ballonfahrt. Barock Eventpark Dresden. Backstube Hennig Dresden.
Bronze-Sponsoren: Dresden Monarchs. DSC Volleyball. Apotheke Gruna Dresden. Hellerauer Fruchtsäfte. Cinemaxx Dresden. Selgros.

Das Turnier wurde – wie jedes Jahr – wieder vom TTC Elbe Dresden auf die Beine gestellt. Über 30 Paar helfende (ehrenamtliche) Hände aus dem Verein machen es möglich, dass 37 Tische, 135 Banden, Bildschirme, Turnierleitung, Catering & Co. auf- und abgebaut und für den Transport verstaut werden. Davon sind allein sieben Personen im Hauptorga-Team, für die die Arbeit schon im Spätherbst 2023 angefangen hat. Und auch nach dem 1. Mai noch nicht vorbei ist. Denn jetzt werden wir wieder das Turnier auswerten, auch mit Euren Rückmeldungen. Schauen, wo können wir noch besser werden. Was hat gut funktioniert.

Aber am Abend des 1. Mais haben auch wir uns einen entspannten Ausklang gegönnt. Denn wir waren sehr zufrieden und haben uns besonders auch über die das viele positive und auch ermutigende Feedback während des Tages gefreut. Von unserer Seite steht natürlich fest, dass wir uns am 1. Mai 2025 – dann zum 8. Pfeffermond Firmencup – wiedersehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert